Azubi- & Studi-Speed-Dating

Den Menschen hinter der Bewerbungsmappe entdecken

Hinter jeder Bewerbungsmappe steckt ein Mensch mit seinen eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten. In Noten, Zeugnissen und Bewerbungsmappen werden diese nicht alle sichtbar. Doch gerade die individuellen Fähigkeiten und Stärken können für Unternehmen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Handwerksbetriebe oder Handelsunternehmen bei der Suche nach den passenden Nachwuchskräften von Bedeutung sein.

Aus diesem Grund steht beim Azubi- & Studi-Speed-Dating das persönliche Gespräch zwischen den jungen Menschen und Unternehmen im Mittelpunkt.  Noten, Zeugnisse und Bewerbungsmappen spielen an diesem Tag bewusst keine Rolle. Durch die verbindliche Anmeldung der Schüler*innen im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung erfahren die Unternehmen die Anzahl der vereinbarten Gespräche im Vorfeld des Azubi-Speed-Datings. Mithilfe eines Live-Matchings am Veranstaltungstag können weitere Gespräche hinzukommen.

Mehrwerte schaffen für alle Beteiligten

Auf der Grundlage vieler Gespräche mit Unternehmen, Schulen, Kommunen und Schüler*innen haben wir Ende 2015 eine Veranstaltungskonzeption entwickelt, mit deren Hilfe Unternehmen und junge Menschen auf eine besondere Art zu den Themen Ausbildung und duale Studiengänge, Praktika und FSJ in Kontakt kommen. 

Neben der verbindlichen Anmeldung der Schüler*innen und dem Verzicht auf Noten und Bewerbungsmappen hebt sich das Konzept durch zahlreiche verschiedene weitere Bausteine von anderen Veranstaltungen ab. Ein wesentlicher Baustein der Konzeption ist das Coaching der Schüler*innen, das im Vorfeld des Veranstaltungstages von uns in den teilnehmenden Schulen auf Klassenebene durchgeführt wird.  Die Schüler*innen haben so die Chance mit ihren persönlichen Stärken und einer guten Vorbereitung zu punkten.

Neben Kommunen und Landkreisen gehören auch Handels- und Gewerbevereine zu den Veranstaltern der bisherigen Azubi-Studi-Speed-Datings an den verschiedenen Standorten.

Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Konzeption, unsere bisherigen Erfahrungen, die Zusammenarbeit mit Schulen und Kommunen, bestehende Fördermöglichkeiten sowie die Schritte zur Umsetzung bei Ihnen vor Ort. Gerne nennen wir Ihnen dabei auch Referenzadressen.

Weitere Informationen zu offenen Stellen finden sich unter https://www.dialogmanufaktur.de/agentur/jobs/

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den jeweils aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter

www.azubi-speed.de bzw. www.studi-speed.de

Veranstaltungsorte / Partner
2015
  • Ehningen (b. Böblingen)
2016
  • Rottenburg am Neckar
2017
  • Ehningen (b.Böblingen)
  • Rottenburg am Neckar
2018
  • Nagold
  • Horb am Neckar
  • Ehningen / Gärtringen / Nufringen / Aidlingen
  • Mössingen
2019
  • Schönbuchlichtung (Kreis Böblingen)
  • Althengstett
  • Nagold
  • Metzingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Pforzheim und Enzkreis
  • Steinlachtal - Mössingen / Dußlingen / Bodelshausen / Ofterdingen / Nehren / Gomaringen
  • Gärtringen / Nufringen / Aidlingen / Ehningen
  • Kreis Freudenstadt mit den Städten Horb und Freudenstadt
2020
  • Ermstal - Metzingen / Bad Urach / Dettingen a.d.Erms
  • Nagold
2021
  • Kreis Freudenstadt mit den Städten Horb und Freudenstadt
  • Ermstal - Metzingen/ Dettingen an der Erms
  • Nagold
  • Enzkreis
  • Schramberg
  • Tübingen
  • Nufringen / Ehningen / Aidlingen / Gärtringen
  • Steinlachtal - Mössingen / Dußlingen / Bodelshausen / Ofterdingen / Nehren / Gomaringen