Allgemeine Geschäftsbedingungen –

Jede Beziehung braucht eine Grundlage

Wer zusammen arbeitet, sollte als Grundlage für ein offenes und faires Miteinanders auch auf gemeinsam abgestimmte Vereinbarungen zurückgreifen können. Denn was geregelt ist sorgt nicht für Unklarheiten. Wir tun dies in der Regel im Rahmen eines Beratervertrages, in dem wir nicht nur unsere Verschwiegenheit dokumentieren und Aufgaben abgrenzen, sondern auch Fragen nach Leistungen und Bezahlung beantworten.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch bei uns rechtliche Rahmenbedingungen, die mit dem Begriff der Allgemeinen Geschäftsbedingungen umschrieben werden. Sie kennen das sicher. Doch diese AGB müssen zu Unrecht als Kleingedrucktes oft ein Schattendasein pflegen. Davon wollen wir sie befreien und schreiben das Kleingedruckte hier bewusst einmal ganz groß.  Wir haben ja auch nichts zu verbergen.