Ciao Autopromotec

Donnerstag, 30. Mai 2019

Mit 14 Fachjournalisten durften wir auch in diesem Jahr wieder auf Einladung der Autopromotec in Bologna unterwegs sein.

Alle zwei Jahre im Mai öffnet mit der Autopromotec in Bologna eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für den Automotive Aftermarket ihre Pforten. Wie bei den vier vorausgegangenen Auflagen durften wir auch in diesem Jahr wieder für eine Gruppe deutscher und österreichischer Fachjournalisten eine Journalistenreise vorbereiten und die Kolleginnen und Kollegen begleiten. Unser Dank geht an Enrica Lazzarini, Pressesprecherin der Autopromotec, sowie an den CEO der Autopromotec, Renzo Servadei. Wir freuen uns schon jetzt auf 2021.