Erfolgreiche Neuauflage in Ehningen

Dienstag, 31. Oktober 2017

Zum zweiten Mal fand Ende Oktober in Ehningen des Azubi-Speed-Dating statt. Über 20 Unternehmen trafen sich mit über 150 Schülerinnen und Schülern, um sich jenseits von Noten, Zeugnissen und Bewerbungsmappen kennenzulernen.

Wie schon bei der Premiere im Herbst 2015 konnten sich die Gemeinde Ehningen und der Gewerbe- und Handelsverein Ehningen (GHV) über das große Interesse an der Veranstaltung freuen, bei der nicht Noten, sondern die Frage "Passen wir zusammen" im Fokus der Gespräche stand. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit sich so mit ihren ganzen Persönlichkeit einbringen. Am Ende standen über 500 Gespräche, die geführt wurden.

 

 

Zusammen mit Ehningens Bürgermeister Claus Unger konnten sich die erste Vorsitzende des GHV, Hannelore Röhm, Marge Heller, Leiterin des Amtes für Familie, Jugend, Senioren und Soziales sowie Matthias Nowotny (v.l) über das gelungene Speed-Dating freuen.