Blumige Unterstützung für den Weltladen

Montag, 18. September 2017

Blumen für die Innenstadt - unter diesem Titel hat die WTG Rottenburg zusammen mit KIR (Kaufhaus Innenstadt Rottenburg) und dem Handels- und Gewerbeverein (HGV) eine Aktion zur Verschönerung der Innenstadt gestartet. Im Rahmen der Aktion haben wir uns entschieden den Weltladen mit einem Blumenkübel zu unterstützen

Im Mittelpunkt der Aktion stehen schöne Pflanzkübel, die drei Mal im Jahr von Gärtnereien aus Rottenburg abwechlsungsreich bepflanzt werden. Bereits jetzt grünt und blüht es so schon an vielen zusätzlichen Standorten in der Innenstadt. Die Anschaffung für das Pflanzgefäß hat der HGV für seine Mitglieder übernommen. Wir selbst tragen die jährlichen Kosten für die Bepflanzung und Pflege.

Da sich unser Büro nicht in der Innenstadt findet, haben wir unsere Blumen vor dem Weltladen am Metzelplatz aufgestellt. Dort soll er dauerhaft seinen Platz haben und noch mehr Menschen einladen, hier fair gehandelte Waren einzukaufen. Denn der Weltladen ist aus unserer Sicht ein unverzichtbarer Bestandteil der Fair Trade Stadt Rottenburg. Ein Blick in den schönen Laden lohnt sich immer. Hier mit guten Gewissen einzukaufen machen besondere Freude - was hoffentlich auch für den Blick auf die bunten Blumen vor der Tür gilt.

Silvia Weissinger, Geschäffsführerin des Weltladen, und Matthias Nowotny freuen sich über den neuen und dauerhaften Blumenschmuck.